Skip to main content

Kummerbund Set

Manchmal gibt es sie noch – diese seltenen Momente, in denen auf der Einladung „Strictly Black Tie“ verlangt wird – also Smokingpflicht. Auch wenn das so manche Männer erst einmal verunsichert muss es das aber nicht. Gerade beim Smoking kann man mit den richtigen Tipps nicht viel falsch machen. Fortgeschrittene können diesen Abendanzug sogar mit modischen Accessoires etwas aufpeppen, wie zum Beispiel einem Kummerbund Set. Da es dabei allerdings schon die ein oder andere farbliche Entgleisung gab, die besser im Karneval aufgehoben gewesen wären, sollten Sie in jedem Fall ein paar Grundsätze beachten.



Was ist ein Kummerbund Set?

Ein Kummerbund Set setzt sich meist zusammen aus einem Kummerbund mit dazupassender Fliege und Einstecktuch. Diese Accessoires werden ausschließlich zu sehr festlichen Anlässen mit Dresscode in Kombination mit Smoking oder Frack getragen. Im Set erhält man den Kummerbund, die Fliege und das Einstecktuch aus Satin oder Seide farblich aufeinander abgestimmt, was unverzichtbar ist. Könner binden die Fliege selbst, der Kummerbund wird am Rücken gebunden und sollte so getragen werden, dass die an der Außenseite befindlichen Falten nach oben weisen.

Kummerbund Set – welche Farben sind passend zum Anlass?

Wer hier auf „Nummer sicher“ gehen möchte, trägt sowohl Fliege aber auch Kummerbund in der Farbe des jeweiligen Anzuges, allerdings in einem anderen Stoff. Kummerbund Sets findet man oft hergestellt aus Seide oder Satin. Auch denkbar sind genauso Farben wie Schwarz oder Mitternachtsblau, aber auch Champagner. Achten sollte man allerdings immer darauf, dass Sie die Fliege, den Kummerbund und das Einstecktuch in derselben Farbe tragen, sonst wird der Look schnell lächerlich. Kaufen Sie die Accessoires daher stets im Set, damit die farbliche Abstimmung passt. Bei manchen diplomatischen Anlässen kann man auch zu einem Kummerbund Set in Rottönen oder sogar in den Landesfarben greifen, dies sollte man allerdings den Geschäftsträger vorenthalten. Fest steht allerdings dass beim Thema Kummerbund Set Farbe weder den Träger lustig macht, noch den Anlass aufpeppt – um aufzufallen sollte man geschmackvollere Möglichkeiten in Betracht ziehen. Bei Farben für Männer auf festlichen Anlässen gilt stets, dass sie mit schwarzen oder dunkelblauen Grundbindungen durchzogen sein sollen.

Kummerbund für welche Anlässe?

Grundsätzlich lässt sich ein Kummerbund Set zu Anlässen mit den Dresscodes „Strictly Black Tie“, also Smoking, tragen. Sollte der Dresscode allerdings „Frack sein, ist ein Kummerbund Set immernoch nahezu unverzichtbar. Das kann entweder auf einem Opernball der Fall sein oder auf den großen Festakten, Bällen oder Staatsempfängen, in denen dieses förmlichste Stück der Herrenmode aus dem Schrank geholt wird. Dieses hat allerdings seine eigenen Gesetze. Um nicht unangenehm aufzufallen, sollten Sie sich die wichtigsten Knigge-Tipps zum Thema holen. Unter den Frack gehört der Kummerbund, der aber farblich, wie bereits vorab erklärt, eher schlicht und klassisch gehalten werden sollte. Nur Dirigenten können zum Frack einen weißen Kummerbund tragen.